App-Entwicklung ist Teamarbeit

Die Vision von contentDock ist, die App-Entwicklung noch professioneller und einfacher zu gestalten. Besonders die verschiedenen Mitglieder eines Teams sind uns wichtig und mit contentDock versuchen wir, den Arbeitsprozess jedes einzelnen Teammitglieds zu unterstützen.

Designer

App-Designer erweitern ihre Werkbank und sind direkt in den App-Entwicklungsprozess integriert. Im gesamten Entwicklungsprozess sowie bei der Weiterentwicklung erstellt und gestaltet der Designer die App-Vorlagen und setzt die Styles für die contentDock Elemente.

Softwareentwickler

Softwareentwickler müssen nicht mehr die gesamte App entwickeln, sondern nur die speziellen Funktionen, die mit dem contentDock System nicht realisierbar sind. Der Software-Entwickler verwendet dafür unser SDK sowie Swift/Objective-C. Dies reduziert Testzeiten und Fehler.

Redakteure

Mit dem contentDock Management System können Redakteure alle Seiten und Inhalte für die genutzten Elemente verwalten. Darüber hinaus können die Inhalte der Daten Container gepflegt werden, die auch für die von den Softwareentwicklern programmierten Sonderfunktionen genutzt werden können.

Administratoren

Mit dem contentDock Management System können Administratoren alle Mitarbeiter und ihre Rechte für die Arbeit am Projekt/App verwalten. Für jedes private Projekt/App können Administratoren festlegen, welche Benutzer die App verwenden dürfen.

App Manager

Mit dem contentDock Management System kann der App Manager entscheiden, wann eine neue App oder Inhaltsversion veröffentlicht werden soll. Der App Manager hostet auch die einzelnen Firmen-Apps, die mit dem contentDock SDK entwickelt wurden und die nicht in den App Store hochgeladen werden können.

Marketing Manager

Marketingmanager können mit dem contentDock Management System die Nutzung ihrer Apps messen und neue Erkenntnisse gewinnen, die für die Weiterentwicklung der Apps oder Inhalte hilfreich sind.

Sind Sie bereit für contentDock®?

Schreiben Sie uns oder starten Sie direkt die Registrierung.