App Vorlagen erstellen mit der Wireframing App

Erstellen Sie mit der Wireframing App eigene Vorlagen für Ihre contentApps - ohne Programmierkenntnisse. Mehr als 20 Elemente aus den Bereichen Multimedia und Grafik stehen standardmäßig zur Verfügung.

Mit dem contentDock SDK-Element haben Entwickler zusätzlich die Möglichkeit, auch individuelle Programmierungen einzubinden.

Registrieren Sie sich und testen Sie contentDock®!

contentDock® Apps installieren

Die contentDock® Apps sind für iPadOS im Apple App Store kostenfrei verfügbar.

Für Android wird die contentDock® Viewer App im Frühjahr 2020 im Google Play Store verfügbar sein.

contentDock® Wireframer App

contentDock® Viewer App

Warum eine Wireframing App?

Wireframes sind ein bewährtes Instrument, wenn es um die Darstellung der grundsätzlichen Struktur und Funktionalität einer Seite geht. Sie sind ein wichtiger Schritt eines jeden Screen-Design-Prozesses. Ohne von Farben, Schriften und Texten abgelenkt zu werden, können Sie sich auf den Aufbau Ihrer Seiten-Vorlagen konzentrieren. Trauen Sie sich, auch einfach mal zu experimentieren!

Synchronisieren Sie die so entstandenen Seiten-Vorlagen zum contentDock® Management System.
Dort setzen Sie dann die Styles und verknüpfen die einzelnen Seitenvorlagen mit den entsprechenden Inhalten.

Bild: Ansicht einer geöffneten Vorlage in der Wireframing App

App Vorlagen erstellen - intuitiv & einfach

Erstellen Sie eigene Vorlagen für Ihre contentApps oder passen Sie einfach die Vorlagen aus einem importierten Vorlagen-Projekt an. Setzen Sie alternativ ein fertiges Design oder ein fertiges Wireframe als Hintergrundbild und positionieren Sie darauf die gewünschten Content-Elemente. Seien Sie kreativ und spielen Sie mit den Elementen, bis es für Sie passt. Mit der contentDock® Wireframing App bieten wir Ihnen hierfür ein Höchstmaß an Flexibilität.

Die Benutzer-Oberfläche für das Bearbeiten einer Seitenvorlage ist so konzipiert, dass die gesamte Fläche des Tablets für die Positionierung der Content-Elemente genutzt werden kann. Tools wie magnetische Grids, Distanzlinien oder das Hinterlegen eines Hintergrundbildes helfen Ihnen dabei, die Elemente genau zu positionieren. Die Elemente werden dafür mit dem Finger vergrößert, verschoben oder gedreht. Sie können für deren Position, Größe oder Drehung aber auch die pixelgenauen Werte pro Element in dessen Einstellungen setzen.


Bild: contentDock<sup>®</sup> bietet verschiedene Elemente, die für die Gestaltung der contentApps verwendet werden können.

Elemente

Apps, die hauptsächlich Inhalte anzeigen, kommen meist mit wenigen Elementen aus. So werden überwiegend die Elemente Headline, Text und Bild sowie Video und Audio eingesetzt.

contentDock® bietet Ihnen über 20 verschiedene Elemente, die Sie für Ihre contentApps verwenden können. Selbst wenn Sie nicht auf HTML, CSS und Javascript verzichten möchten, dann können Sie das Element "Webview" verwenden und anschließend im contentDock® Management System eine Live-URL oder eine Zip-Datei mit einer statischen Webseite speichern.

Sie können auch Formulare für Ihre Apps erstellen. Alle klassischen Formular-Elemente wie Textbox, Multiline Text, Drop-down List, Check-boxen und Radio-Buttons sind dafür verfügbar.

Tipp: Möchten Sie z.B. ein Bild oder ein Navigationselement auf jeder Seite immer an der gleichen Stelle positionieren, dann setzen Sie dieses Element im Master-Template. Damit muss es nur einmal im Projekt definiert werden.

Bild: contentApps können für die Darstellung im Hoch- und Querformat optimiert werden.

Responsive Design

In contentDock® können Sie Ihre contentApps für die Darstellung im Hoch- und Querformat optimieren.

Dafür aktivieren Sie in der Wireframing App bei den Projekteigenschaften einfach das gewünschte Format, drehen anschließend das Tablet in die entsprechende Darstellung und setzen dann die Elemente.

Es sind immer die gleichen Elemente verfügbar, die jedoch unterschiedliche Größen, Positionen oder Drehungen haben können.

Bild: Für jede Vorlage kann eine beliebige Seitengröße definiert werden.

Unterschiedliche Auflösungen

Für jede Seiten-Vorlage innerhalb eines Projektes kann sowohl für das Querformat, als auch für das Hochformat eine beliebige Seitengröße definiert werden.

Auf diese Weise können Vorlagen erstellt werden, die scrollbar oder für ein spezielles Tablet optimiert sind.

Bild: Verschiedene Hilfe-Tools unterstützen bei der Positionierung der Elemente.

Hilfen / Tools

Für die Platzierung der Content-Elemente bietet Ihnen die Wireframing App verschiedene Hilfen.

So kann ein magnetisches Grid angezeigt werden, welches Sie in der Größe nach Ihren Wünschen einstellen können. Distanzlinien zeigen den Abstand zum Rahmen oder zu anderen Elementen und Hilfslinien sind für eine individuelle, pixelgenaue Platzierung der Elemente gedacht.

Tipp: Ist ein Element an der finalen Position, dann sperren Sie es, damit es nicht versehentlich verschoben wird.

Bild: Die Wireframing App zeigt den aktuellen Stand der Synchronisation mit dem App Management.

Synchronisation

Bearbeiten Sie Ihre Vorlagen auch offline und synchronisieren Sie Ihr Projekt nach Bedarf. Sie können den Workflow vom Bearbeiten der Vorlagen über das Synchronisieren zum contentDock® Management System und dem Publish zur Viewer App so oft wiederholen, bis Sie mit Ihrer Arbeit zufrieden sind.

Sind Sie bereit für contentDock®?

Schreiben Sie uns oder starten Sie direkt die Registrierung.