contentApps testen und verteilen - mit der Viewer App

Testen und verteilen Sie Ihre contentApps - so oft und so lange Sie möchten. Begleiten Sie die Entwicklung Ihrer contentApp im Vorschau-Modus und passen dabei auch die Styles der verwendeten Content-Elemente an.

Registrieren Sie sich und testen Sie contentDock®!

contentDock® Apps installieren

Die contentDock® Apps sind für iPadOS im Apple App Store kostenfrei verfügbar.

Für Android wird die contentDock® Viewer App im Sommer 2020 im Google Play Store verfügbar sein.

contentDock® Wireframer App

contentDock® Viewer App

Warum eine Viewer App?

Eine gute App entsteht nicht von heute auf morgen - sie braucht Zeit zum Wachsen.
Mit der contentDock® Viewer App begleiten Sie die Entwicklung Ihrer App zunächst im Vorschau-Modus.
Testen Sie Ihre App solange, bis alles passt und Sie wirklich zufrieden sind.
Spielen Sie mit den Elementen, den verschiedenen Styles und den Inhalten - erst dann veröffentlichen Sie Ihre App.

Die Viewer App bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre contentApps direkt, schnell und unkompliziert als InApps bereitzustellen.

Hinweis:
Individuelle Entwicklungen, die mit dem SDK-Element eingebunden werden, sind über externe Systeme wie z.B. Apple Testflight oder Fabric zu testen.

Ihre eigene contentApp-Plattform

contentApps - openDocks & myDocks

Nach dem Öffnen der Viewer App gelangen Sie automatisch in den Bereich "openDocks".
Hier werden alle contentApps angezeigt, die von den jeweiligen Herausgebern als "öffentlich" gekennzeichnet sind.
Diese Apps sind für jeden zugänglich und deshalb ohne Login erreichbar.

Im Bereich "myDocks" werden diejenigen contentApps angezeigt, die von den jeweiligen Herausgebern als "privat" gekennzeichnet sind.
Für diese Apps werden Sie vom Herausgeber freigeschaltet. Sie sind nur mit Login erreichbar.

Um den Nutzern die Suche zu erleichtern, wird jede contentApp vom Herausgeber in entsprechende Kategorien eingeordnet.
So werden Ihnen bei der Suche auch nur die Apps angezeigt, die in den von Ihnen selektierten Kategorien verfügbar sind.

Nach dem Start einer contentApp stehen Ihnen ausgewählte Tool-Buttons zur Verfügung.
So gibt es ein Board, um intuitiv Notizen erfassen zu können, sowie die Möglichkeit der Anzeige einer automatisch generierten Sitemap und des Impressums des Herausgebers.

Vorschau-Veröffentlichung

Begleiten Sie die Umsetzung Ihrer contentApps, indem Sie im App Management-System die Vorschau-Veröffentlichung anstossen.
Dadurch können Sie Ihre App sowohl inhaltlich als auch funktional testen, ohne dass Aussenstehende schon einen Zugriff haben.

Erweitern Sie Ihre contentApp um individuelle Entwicklungen eines IT-Experten (über das SDK-Element), finden die Funktionstests für dessen Entwicklungen wie gewohnt über externe Systeme wie Apple Testflight oder Fabric statt.

Sie möchten eine bereits freigegebene Version aktualisieren oder erweitern?
Starten Sie für die neue Version einfach die Vorschau-Veröffentlichung und vergleichen Sie dann beide Versionen - alt gegen neu!

Spielerisch Styles anpassen

Passen Sie die Styles der verwendeten Content-Elemente einfach im Vorschau-Modus an. Jedes Content-Element hat eine Vielzahl an Styles, mit denen Sie das Design individuell gestalten können. Jede Style-Änderung können Sie anschließend direkt zu Ihrem contentDock® Benutzerkonto übertragen.

Offline-Nutzung

Mit der Viewer App sind Ihre Inhalte auch in abgelegenen Regionen und gut isolierten Gebäuden perfekt erreichbar.
Einzige Voraussetzung: Ihre contentApps wurden zuvor über eine mobile Verbindung auf das Tablet geladen.

Über Updates werden die Nutzer innerhalb der Viewer App informiert, wenn beim Öffnen eine Internetverbindung vorhanden ist.
Bei "privaten" contentApps werden die Nutzer zusätzlich über eine systemseitig generierte eMail informiert.

Platzierung Ihrer App in den App-Stores

Mit unserem contentDock® SDK und einem eigenen Apple/Google Benutzerkonto kann Ihre App in den App Stores platziert werden.

Für Entwickler →

Sind Sie bereit für contentDock®?

Schreiben Sie uns oder starten Sie direkt die Registrierung.