Die Arbeitsweise mit contentDock

Ein Projekt anlegen

Im ersten Schritt legen Sie Ihr Projekt an, für das Sie die App erstellen möchten.

Möglichkeit 1:
Sie importieren im App Management System ein Vorlagen-Projekt aus der contentDock® Template-Library. Anschließend pflegen Sie dort Ihre redaktionellen Inhalte ein; bei Bedarf passen Sie das Projekt noch an Ihre persönlichen Anforderungen an.

Möglichkeit 2:
Sie erstellen ein neues, eigenes Projekt.
Eigene Projekte, die komplett neu erstellt werden, können entweder im contentDock® Management System oder direkt in der contentDock® Wireframing App angelegt werden. Bei der Neuanlage in der Wireframing App ist zu beachten, dass solche Projekte zunächst ausschließlich auf Ihrem iPad gespeichert sind. Erst durch die Synchronisation zum App Management System wird Ihr Projekt in contentDock® angelegt und gespeichert.

Vorlagen neu erstellen & Vorlagen bearbeiten

Möglichkeit 1:
Sie verwenden die Vorlagen aus einem importierten Vorlagen-Projekt.
Nutzen Sie für individuelle Anpassungen die Wireframing App, um z.B. Änderungen bei der Position oder der Größe der Content-Elemente vorzunehmen, um nicht benötigte Elemente aus einer Vorlage zu entfernen oder um weitere Elemente hinzuzufügen. Anschließend starten Sie die Synchronisation zum App Management System, damit die Änderungen für die weitere Bearbeitung Ihrer contentApp zur Verfügung stehen

Möglichkeit 2:
Sie erstellen eigene Vorlagen.
Dafür öffnen Sie das entsprechende Projekt in der Wireframing App, erstellen eine neue Vorlage und setzen die gewünschten Content-Elemente. Anschließend starten Sie die Synchronisation zum App Management System, damit die Vorlage für die Einbindung in Ihre contentApp zur Verfügung steht.

Hinweis:
Wurde das Design Ihrer Vorlage mit einem externen Programm erstellt, dann speichern Sie dessen Ergebnisse in JPG/PNG-Dateien und übertragen diese einfach auf Ihr iPad. Laden Sie die jeweilige Datei als Hintergrundbild für die entsprechende Vorlage und positionieren Sie anschließend die passenden Content-Elemente darauf.
Wireframing App →

Seitenbaum erstellen & Inhalte setzen

Ab hier arbeiten Sie erst einmal mit dem App Management System.

Bei neuen Projekten ist zunächst kein Seitenbaum vorhanden, sondern lediglich die Home-Seite. Durch das Anlegen neuer Seiten baut sich der Seitenbaum nach und nach auf. Bei jeder Neuanlage einer Seite ordnen Sie ihr eine passende Vorlage zu. Anschließend können Sie, abhängig von den Elementen der Vorlage, die redaktionellen Inhalte setzen.

Bei vorhandenen und bei importierten Projekten ist der Seitenbaum bereits vorhanden. Möchten Sie diesen ändern, fügen Sie einfach weitere Seiten hinzu oder entfernen einzelne. Anschließend setzen Sie, in Abhängigkeit von den Elementen der jeweiligen Vorlagen, die redaktionellen Inhalte.
Hinweis: Beim Import von Projekten aus der Template-Library werden die redaktionellen Inhalte zum Schutz des Urheberrechts durch Platzhalter ersetzt.
App Management →

Eine contentApp testen & verteilen

Nun kommt die Viewer App ins Spiel.

Die Bereitstellung Ihrer contentApp für die Viewer App stossen Sie im App Management System an. Nutzen Sie während der Erstellung oder Änderung einer contentApp die Möglichkeit der "Vorschau". Testen Sie Ihr Projekt mit unserer Viewer App solange, bis alles passt und Sie wirklich zufrieden sind. Für unbeteiligte Dritte ist Ihre App im Vorschau-Modus nicht sichtbar.
Viewer App →

Zusätzliche Funktionen und Platzierung im App Store

Mit contentDock® bekommen Sie ein hohes Maß an Flexibilität.

Mit dem entsprechenden Know How können Ihre Entwickler:
1. Ihre contentApps um individuelle Programmierungen oder externe Module ergänzen;
2. Daten aus vorhandenen Systemen in Ihre contentApps einbinden;
3. Ihre contentApps als eigenständige Apps in den App Stores platzieren ...
contentDock® SDK & API →

Die contentDock® Tools

Sind Sie bereit, contentApps zu erstellen?

Schreiben Sie uns oder starten Sie direkt die Registrierung.